Prof. Kristina Sinemus, Hessische Staatsministerin für Digitale Strategie und Entwicklung
Wir müssen sehen, dass wir den Digitalisierungsschub auch für die Bildungspolitik nutzen. In den Schulen wird seit dem ersten Lockdown durchaus mehr mit digitalen Lösungen gearbeitet. Richtig ist, dass wir mehr Gas geben müssen. Aber es ist nicht so, dass wir erst während der Pandemie mit digitalen Konzepten angefangen hätten. 
 
Nur gut ausgebildete Lehrkräfte werden es schaffen, die Schüler auch in Zukunft zu begeistern.
 
Drei Monate für eine vollständige Digitalisieurng des Schulysystems sind sehr ehrgeizig. Wir müssen auch die Erfahrungen der Lehrer vor Ort in den Prozess einbeziehen.
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin

Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. ist ein bundesweit organisierter unternehmerischer Berufsverband mit derzeit über 12.000 Mitgliedern, der 1963 gegründet wurde. Wir bieten unseren Mitgliedern eine Plattform zur Mitgestaltung der Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik im Sinne der Sozialen Marktwirtschaft Ludwig Erhards. Der Wirtschaftsrat vertritt Interessen der unternehmerischen Wirtschaft gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Wir finanzieren uns ausschließlich durch die Beiträge unserer Mitglieder.

Schreiben Sie einen Kommentar

Nutzen Sie die Möglichkeit aktiv an der Klausurtagung teilzunehmen. Wir werden eingesendete Kommentare in das Programm einfliessen lassen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus Zeitgründen nicht alle Kommentare berücksichtigt werden können.