Dr. Marianne Janik, Vorsitzende der Geschäftsführung, Microsoft Deutschland
Die Digitalisieurng hat in der Pandemie einen massiven Schub erfahren. Die Pandemie ist aber kein change agent. Wir haben am Ende vielleicht gelernt, mit der Technologie umzugehen. In der Schweiz geht man viel lösungsorientierter mit der Digitalisierung in den Bildungseinrichtungen um als hierzulande. 
 
Das Verständnis für Digitales ist ein zentraler Punkt. Im Grunde wird sich die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes nicht allein an der Technologie entscheiden, sondern an den Menschen, die diese Technologien entwickeln und nutzen. Deshalb brauchen wir eine gute Ausbildung für die Technologien und eine stärkere Beurteilungsfähigkeit in der Gesellschaft. 
 
Es muss noch einiges passieren, damit wir den Unterricht so gestalten, dass wir alle mitnehmen. Manche Schüler tun sich da sehr schwer. Die technischen Themen sind von allen Beteiligten mit gutem Willen schnell zu lösen.
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin

Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. ist ein bundesweit organisierter unternehmerischer Berufsverband mit derzeit über 12.000 Mitgliedern, der 1963 gegründet wurde. Wir bieten unseren Mitgliedern eine Plattform zur Mitgestaltung der Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik im Sinne der Sozialen Marktwirtschaft Ludwig Erhards. Der Wirtschaftsrat vertritt Interessen der unternehmerischen Wirtschaft gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Wir finanzieren uns ausschließlich durch die Beiträge unserer Mitglieder.

Schreiben Sie einen Kommentar

Nutzen Sie die Möglichkeit aktiv an der Klausurtagung teilzunehmen. Wir werden eingesendete Kommentare in das Programm einfliessen lassen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus Zeitgründen nicht alle Kommentare berücksichtigt werden können.