Podium 3: Digitaler Schub durch Corona? Deutschlands Rolle für die europäische Digitale Souveränität
Podium 3
12.20 - 13.30

Im Digitalisierungsindex der OECD belegt Deutschland regelmäßig und verlässlich einen der untersten Plätze. Ob China, die, Israel und Japan – alle industrialisierten Staaten haben das Potenzial lang im Voraus erkannt und einen weiten Vorsprung. Ist dieser uneinholbar? Und wie steht es um die Rolle Deutschlands, die digitale Souverenität Europas voranzutreiben?

 

Dorothee Bär MdB 
Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung 

Dr. Hannes Ametsreiter 
CEO, Vodafone Deutschland

Kurt Sievers 
President and CEO, NXP Semiconductors B.V.

Thomas Jarzombek MdB
Beauftragter des Bundeswirtschaftsministeriums für die Digitale Wirtschaft und Start-ups

Markus Haas 
Vorsitzender des Vorstands, Telefónica Deutschland Holding AG

Christine Kipke 
Gründerin, exploqii gmbh - a KnowBe4 company

Moderation
Dr. Joachim von Schorlemer 
Stv. Vorsitzender des Vorstands, ING Deutschland

Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. ist ein bundesweit organisierter unternehmerischer Berufsverband mit derzeit über 12.000 Mitgliedern, der 1963 gegründet wurde. Wir bieten unseren Mitgliedern eine Plattform zur Mitgestaltung der Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik im Sinne der Sozialen Marktwirtschaft Ludwig Erhards. Der Wirtschaftsrat vertritt Interessen der unternehmerischen Wirtschaft gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Wir finanzieren uns ausschließlich durch die Beiträge unserer Mitglieder.

Schreiben Sie einen Kommentar

Nutzen Sie die Möglichkeit aktiv an der Klausurtagung teilzunehmen. Wir werden eingesendete Kommentare in das Programm einfliessen lassen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus Zeitgründen nicht alle Kommentare berücksichtigt werden können.